Grußwort

Liebe Mitbürger- und Mitbürgerinnen von Schildgen,
liebe Freunde und Gönner der Bruderschaft,
liebe Schützenfamilie,
gerne nehme ich diese Gelegenheit war, Ihnen liebe Leser unserer Internetseite zunächst einmal ein ganz herzliches Willkommen auszusprechen.
Auf dieser und den nächsten Seiten wollen wir, die aktiven Mitglieder der Bruderschaft, Ihnen gerne einiges an Informationen,
Wissenswertem und Aktuellem über unser Vereinsleben, unsere Traditionen aber auch unsere Zukunft mitteilen.
Die Bruderschaft wurde um ca. 1450 in Unterodenthal gegründet. Im Jahre 1907 haben sich dann unsere damaligen Mitglieder entschlossen, eine eigene, selbständige Bruderschaft zu gründen.
Die Ideale unserer historischen Bruderschaft sind
Glaube, Sitte und Heimat
Werte, die auch in der heutigen modernen Zeit nichts an Attraktivität verloren haben.
Vom 10-jährigen Schülerschützen bis zum 70-jährigen Altschützen findet jeder bei uns Aufnahme, Geborgenheit und Stellenwert.
Seid der Einweihung und Einsegnung am 13. November 2016, sind wir stolze Besitzer und Erbauer unseres Schützenheims, angebaut an das Bürgerzentrum Schildgen, welches als kulturelles und geselligen Zentrum von uns als Vermieter Betrieben wird.
Ein großer heller Aufenthaltsraum mit einer modernen Schießanlage. Mit elektronischer Trefferanzeige ist unser ganzer Stolz.

Vorschau

Jedes Jahr veranstalten wir Anfang Juli ein Schützen- und Dorffest. Als einziger Verein in Schildgen bieten wir in der Dorfmitte hiermit solch eine Attraktion mit Festzelt, wechselnden Konzerten, Tanzveranstaltungen, Kirmes und Trödelmarkt an, welche von den Schildgener Bürgern sehr gut angenommen wird.
Wenn die Vergangenheit Maßstab für die Zukunft ist oder sein sollte, denke ich, ist es wichtig uns auf unsere Traditionen zu besinnen.
Glaube, Sitte und Heimat sind das Fundament unserer Bruderschaft. Testen Sie,
ob auch dieses Fundament für Sie interessant ist und werden Sie Mitglied und Förderer unserer Bruderschaft. Gäste, die etwas "Schützenluft" schnuppern oder einmal Ihre Treffsicherheit testen möchten, sind bei uns herzlich willkommen.
Gerne stehe ich Ihnen, meine Vorstandskollegen aber auch jeder unserer Schützenbrüder für Fragen und Anregungen Ihrerseits zur Verfügung.
Freuen würden wir uns, wenn diese Seiten Ihren Zuspruch und Ihr Interesse an unserer Schützenbruderschaft findet.
Bernd Gabriel
- Brudermeister -